WordPress Top Plugins – Teil 2

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 14 Sekunden

Teil 2 der Liste der am häufigsten installierten Plugins für WordPress. Kostenlose Erweiterungen für das weltbeste Blog-System, die jeden Webmaster glücklich machen.

plugins photo
Photo by Me in ME

Die Top Plugins für WordPress

Im zweiten Teil werden die Plätze 6 bis 10 der Download-Charts aus dem gesamten Jahr 2014 vorgestellt, der erste Teil hat die ersten fünf im Ranking vorgestellt. Auch hier wieder eine bunte Mischung aus Erweiterungen für alle möglichen Einsatzgebiete. Sie alle haben gemeinsam, dass sie nützlich und beliebt sind.

Soliloquy

Hinter diesem etwas schwierigen Namen verbirgt sich ein Plugin für responsive WordPress Slider. Die Erweiterung stellt Slideshows bzw. Caroussels dar und bietet einige Einstellmöglichkeiten. Die Grundversion ist kostenfrei, die Premium-Version kostet hingegen etwas.

WP Google Fonts

Sehr praktisch, wenn es um das Einbetten von Schriftarten geht, ist das Google Fonts Plugin für WordPress. Es macht die Integration der kostenlosen Google Fonts zum Kinderspiel. Kein lästiges manuelles Herunterladen und Integrieren in den CSS-Code der Design-Dateien, die Erweiterung kümmert sich um all das.
Allerdings braucht man heutzutage dieses Tool fast nicht mehr. Denn das CMS wird mit einer solchen Fülle guter und kostenfreier Themes ausgeliefert, dass die richtige Schriftart quasi schon vorinstalliert ist!

Fancier Author Box by ThematoSoup

Mit Fancier Author Box kann man in Beiträgen und auf WordPress Seiten (Pages & Posts) eine hübsche Box integrieren, die Informationen zum Autor enthält. Zusätzlich zeigt die Box Verknüpfungen zu sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Google+ und anderen. Auf einem zweiten Karteireiter werden die letzten Beiträge des Autors aufgelistet, der zudem mit einem Foto plastisch dargestellt wird.
Unten im Beitrag ist das Ergebnis live zu sehen. Einfacher geht es kaum, und der Leser sieht direkt, von wem der aktuelle Beitrag erstellt wurde. Das verleiht dem ganzen Artikel eine persönliche Note.

WordPress SEO by Yoast

Meine persönliche Nummer eins, auch wenn es mittlerweile im SEO-Bereich einige Neuerungen gibt, die das Plugin noch nicht berücksichtigt. Ein absolutes Muss für jeden WordPress Webmaster, der mit seiner Website auf den Trefferlisten der Suchmaschinen halbwegs in der Nähe der ersten Suchergebnisseite erscheinen will! Enthält unter anderem auch eine coole SiteMap Funktionalität, wegen der alleine sich das Plugin von Yoast schon lohnt!
Nach diversen Updates ist es nun übrigens auch möglich, sich während dem Tippen anzusehen, wie die SEO Score für den gerade bearbeiteten Text ist. Anhand der Ampel sieht man sehr schön, ob der Content gut ist oder noch Nacharbeit erfordert!

Yet Another Related Posts Plugin (YARPP)

So gut, dass das YARPP Plugin auch auf ERFOLGSREZEPTE ONLINE verwendet wird, und zwar am Ende jedes Beitrags. Zeigt eine Liste mit ähnlichen Beiträgen an, die automatisch ermittelt werden.
Man kann wahlweise auch eine Liste der verwandten Beiträge in der Sidebar darstellen lassen. Sehr nützlich, lohnt sich auf jeden Fall!
Die Software wurde regelmäßig aktualisiert und für die jeweils neueste WordPress-Version verifiziert. Sie läuft problemlos!

Zusätzliche Empfehlungen für WordPress Plugins gibt es auf der WordPress Seite von ERFOLGSREZEPTE ONLINE.

Weiter geht es mit den besten Plugins für WordPress im dritten Teil dieser Serie. Bis dahin noch eine Literaturempfehlung für alle, die mit WordPress mehr erreichen möchten:

Einstieg in WordPress 4: Der schnelle & einfache Einstieg

Einstieg in WordPress 4: Der schnelle & einfache Einstieg
9

Praxiswert

8.6/10

Verständlichkeit

9.6/10

Umfang

8.3/10

Preis/Leistung

9.5/10

Vorteile

  • Für Anfänger geeignet
  • Sehr günstiger Preis
  • Leicht verständlich
  • Aktuell

Nachteile

  • Weniger für Profis

Wie hat Dir der Artikel gefallen?

WordPress Top Plugins – Teil 2: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.

Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Dr. Klaus Meffert

Der Autor ist Diplom-Informatiker und hat neben seinem Beruf als Organisationsberater zum Doktoringenieur promoviert. Er besitzt 30 Jahre Erfahrung im IT-Bereich (Software-Lösungen, Apps, Web, Online-Marketing, IT-Beratung) ist mehrfacher Buchautor und Autor zahlreicher Fachartikel. Er hilft Unternehmen mit maßgeschneiderten Software-Lösungen und mit besseren Google-Rankings zu mehr Erfolg.
Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Als Name kann auch ein Pseudonym angegeben werden. Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Siehe unsere Datenschutzbestimmungen