Eine Webseite aus dem Internet Archiv holen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 18 Sekunden

Manchmal möchte ein Webmaster die historische Version einer Web-Präsenz ansehen, etwa um Vergleiche anzustellen oder um eine gelöschte Domain wieder ins Leben zu rufen.

Website Archive

Die Wayback Machine

Genau dafür ist das Archiv der Wayback Machine da. Im Archiv werden Schnappschüsse von Websites gemacht und quasi bis in alle Ewigkeit abgelegt. Die sehr populären Sites werden automatisch ins Archiv gelesen. Bei weniger bekannten Seiten muss der Inhaber eine Archivierung oft selbst anstoßen.

Historische Webseite anzeigen

Wenn Du also einen früheren Stand einer Webpräsenz anzeigen lassen lassen möchtest, dann ist das mit ein paar einfachen Schritten schnell erledigt:

  1. Das Wayback Archive aufrufen.
  2. Die gewünschte URL eingeben und den Abruf starten:

    Webseite Archiv
    Webseite aus dem Archiv lesen
  3. Wurde die abgefragte Website noch nicht ins Archiv eingelesen, erhältst Du nun eine Abfrage, ob sie nun aufgenommen werden soll. Bestätige einfach dieses Popup, wenn Du möchtest, dass die URL ins Archiv wandert. Das bedeutet dann auch, dass es nichts weiter im Webseiten Archiv zu der fraglichen Domain zu sehen gibt!
  4. Gibt es allerdings schon Versionen der Domain im Wayback Index, dann siehst Du einen Kalender, auf dem die Datumswerte markiert wurde, zu denen ein Archiveintrag vorliegt:
    Wayback Archive
    Archiv Wayback Machine: vorhandener Eintrag

    Du kannst nun einfach eine der angezeigten Uhrzeiten anklicken und die historische Version der Webseite wird Dir dann angezeigt.

  5. Achtung: Das Wayback Webseiten Archiv indiziert einzelne HTML Dateien von Homepages. Meist ist also nicht die komplette Web-Präsenz im Webseiten Archiv vorhanden, sondern vielmehr nur Teile davon.
  6. Wie Du dafür sorgen kannst, dass einzelne Pages ins Archiv der Wayback Machine wandern, erklären wir im nächsten Abschnitt.

Eigene Webseite ins Webseiten Archiv aufnehmen

Am einfachsten geht das mit dem Browser Plugin SEOQuake für Mozilla Firefox und Google Chrome. Installiere Dir das Plugin, indem Du Deinen Browser aufmachst und die SEOQuake Installation für Firefox oder für Chrome aufrufst.

Nach der Installation erscheint ein Icon rechts oben neben der Adresszeile. Wenn Du darauf klickst, dann erscheint die Toolbar des Plugins:

SEOquake Browser Plugin
Die SEOquake Toolbar

Rechts im Screenshot steht neben dem Label Age ein Datumswert. Daran erkennt man, dass die im Browser angezeigte URL am 2. Juli 2006 ins Wayback Archive gewandert ist. Ist kein Datum zu sehen, kann man mit einem Klick das Webseiten Archiv aufrufen und seine Webpräsenz hinzufügen.

Schneller geht es fast nur noch durch direkte Eingabe einer Adresse, die man im Webseiten Archiv angezeigt bekommen möchte, etwa so:

http://web.archive.org/web/*/http://www.erfolgsrezepte-online.de/webseite-schuetzen-vor-google-hacking/

Anstatt des grün hervorgehobenen Textes füge dort die Webadresse von der Page ein, die ins Archiv wandern soll. Die Wayback Machine zeigt nun eine Hinweisseite an, dass diese Adresse nur im Web verfügbar ist und bietet eine Möglichkeit an, sie zu archivieren (Save this URL in the Wayback Machine). Das Indizieren dauert eine Weile, man könnte fast sagen, es geht langsam, aber danach ist die Sache erledigt und die Seite ist für immer historisch abgelegt.

Weitere Ressourcen zu Webseiten


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Eine Webseite aus dem Internet Archiv holen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.

SEO Agentur Testsieger
Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Dr. Klaus Meffert

Geschäftsführer bei IT Logic GmbH
Der Autor ist Diplom-Informatiker und hat neben seinem Beruf als Organisationsberater zum Doktoringenieur promoviert. Er besitzt über 25 Jahre Erfahrung im IT-Bereich (Software-Lösungen, Apps,Web, Online-Marketing,) ist mehrfacher Buchautor und Autor zahlreicher Fachartikel. Er hilft Unternehmen mit maßgeschneiderten Software-Lösungen und mit besseren Google-Rankings zu mehr Erfolg.
Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Weitere Beiträge

Ein Gedanke zu „Eine Webseite aus dem Internet Archiv holen

  1. Hallo,

    schöner Artikel, allerdings Frage ich mich gerade nach der Rechtsgrundlage bei einem Projekt welches gestorben ist oder einfach gelöscht worden ist.

    Wenn ich eine Domain welche im Wayback ist neu Registriere und den Content so ähnlich Online stelle, habe ich doch ein Problem mit der Urheber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.