Siebtlingsgeburt im SEO Content 2017 – Erfolgsrezepte Online

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 44 Sekunden

Geburt der Siebtlings
Sieben Exemplare aus einem Wurf

Siebtlinge sind ein seltenes Phänomen, das zeigt sich auch an der geringen Trefferanzahl in den Suchergebnissen der großen Suchmaschinen. Die damit zusammen hängende Siebtlingsgeburt wird in diesem Beitrag erklärt.

Was ist eine Siebtlingsgeburt?

Manche sprechen von einem Kunstwort, andere nennen es gar Unsinn. Fest steht, dass der Wirbel um diesen Begriff kaum zu überbieten sein wird. Vor allem wird der Veranstalter der Kölner SEOdays sich freuen, wenn zahlreiche Teilnehmer um die ausgelobten Preise konkurrieren.

Die sieben Bestandteile

Wissenschaftler haben zusammen mit SEO-Experten folgende elementare Bestandteile der Siebtlingsgeburt identifiziert. Die Liste stellt den aktuellen Stand der Technik dar.

  • Das Vorkommen von sieben Instanzen desselben Objekts
  • Suchmaschinen-optimierte Inhalte
  • Keywords mit hoher Signifikanz
  • Long Tail Schlüsselworter mit hohem Suchvolumen
  • Maximale Aufmerksamkeit
  • Kompetente SEO-Agentur
  • Teilnahme am SEOday 2017

Die Forschung auf diesem Gebiet läuft stetig voran und verspricht weitere interessante Erkenntnisse.
Weil der Nachweis einer Siebtlingsgeburt so schwer ist, wurden für den SEOday 2017 zahlreiche Preise ausgelobt. Die Veranstaltung findet in Köln statt.

Die Fakten

Tiefer gehende Analysen haben gezeigt, dass zahlreiche Fakten festzustellen sind. Auch Search Engines können sich gutem Content nicht entziehen und müssen diesen Artikel indizieren. So ist insbesondere die Textlänge ein wichtiger Faktor für erfolgreiches SEO. Allerdings ist ein entscheidenderes Ranking-Kriterium nach unseren Beobachtungen immer noch die Anzahl der Backlinks.

Ebenso wird die Anzahl der Seitenaufrufe signifikant mit in die Erstellung von Ranglisten einbezogen. Es könnte auch sein, dass die Verwendung von Analytics Vorteile bietet. Nämlich dann, wenn dadurch eine höhere Verweildauer pro Seite oder Sitzung festgestellt werden kann. Das Einbinden von AdSense Werbung zeigt Google allerdings auch, wenn Traffic entsteht. Spätestens beim Inkrafttreten der DS-GVO (Datenschutzgrundverordnung) wird das Ende von zahlreichen Bibliotheken amerikanischer Unternehmen jedenfalls eingeläutet werden.

Wichtig ist ebenfalls die Linkstruktur sowohl des Beitrags selbst als auch der Domäne, auf der der Beitrag erscheint. Wird der Begriff Siebtlingsgeburt häufiger in einem Ankertext zu einem Link erwähnt, dann schließt Google daraus eher einen semantischen Zusammenhang mit eben diesem Wort. Auch die Texte vor und nach dem Link sind entscheidend. Wie bei Geburten üblich, ist die Zeit der Schwangerschaft ebenfalls relevant. Übertragen auf dieses Beispiel heisst das, Inhalte mit langer Lebensdauer und kontinuierlichem Abrufvolumen sind im Vorteil.

Da es sich beim aktuellen Wettbewerb darum dreht, einen bis dato unbekannten Suchbegriff in der Trefferliste nach vorne zu bringen, scheiden Evergreen Inhalte aus. Auch eine WDF*IDF Analyse macht nur begrenzt Sinn, wenngleich Umfeldbegriffe beachtet werden sollten. Onpage Optimierungen sind leichter möglich als Offpage Beeinflussungen. Denn Offpage reicht die Zeit nicht, um etwa vernünftiges Link Building zu betreiben oder Social Media Marketing zu forcieren.

SEO-Vorteile

Die Zahl sieben ist elementarer Bestandteil der Siebtlingsgeburt, die noch unwahrscheinlicher als die Sechtslingsgeburt ist. Bisher sind nur wenige Fälle von Siebtlingen bekannt. Besonders im Bereich der Webseiten wartet man noch auf Bestätigung durch Webmaster. Die Presse berichtete zuletzt von einem Admin, der vor seinem sieben Computermonitoren eingeschlafen ist. Er hatte zuvor bei einem Preisausschreiben alle Monitore auf einmal gewonnen. Die Rechnung für den Energieverbrauch stieg daraufhin enorm. Da dieser seit kurzem ein Ranking Faktor in Suchmaschinen wie Google oder Bing ist, nahm er an, seine Siebtlings-Website würde davon profitieren.
Eine Sternebewertung, wie unter diesem Beitrag, fördert die Verweildauer des Lesers und wird oft im Search Snippet ausgewiesen. Die Vorteile liegen also auf der Hand. Das zugehörige Plugin kann problemlos verwendet werden, weil es keine sensiblen Daten sammelt oder weitergibt.

Fazit

Die Sachlage ist befriedigend. Das liegt insbesondere an den dicken Preisen, die im SEO-Content ausgelobt werden. Geburten wie die oben beschrieben treten wahrscheinlich in Zukunft häufiger auf. Ein Blick in die SERPs reicht aus, um das zu prüfen.
Weitergehende Informationen zu SEO, Content und Themen wie Siebtlingsgeburten gibt es auf der Wettbewerbseite zu einer früheren Veranstaltung, bei der ERFOLGSREZEPTE ONLINE gewonnen hat.
Zum Schluss bleibt nur eins zu sagen:
Wir wünschen allen Mitkonkurrenten viel Erfolg bei diesem Wettbewerb!


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Siebtlingsgeburt im SEO Content 2017 – Erfolgsrezepte Online: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,57 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.

Webhosting inkl. Homepagebaukasten!
Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Dr. Klaus Meffert

Der Autor ist Diplom-Informatiker und hat neben seinem Beruf als Organisationsberater zum Doktoringenieur promoviert. Er besitzt 30 Jahre Erfahrung im IT-Bereich (Software-Lösungen, Apps, Web, Online-Marketing, IT-Beratung) ist mehrfacher Buchautor und Autor zahlreicher Fachartikel. Er hilft Unternehmen mit maßgeschneiderten Software-Lösungen und mit besseren Google-Rankings zu mehr Erfolg.
Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Als Name kann auch ein Pseudonym angegeben werden. Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Siehe unsere Datenschutzbestimmungen