All-Inkl WordPress installieren – HowTo

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 36 Sekunden

Der Hosting Provider All-Inkl bietet eine einfache Möglichkeit, WordPress auf dem Webspace zu installieren. Wir zeigen Schritt für Schritt und bebildert, wie das geht.

Einloggen in den Admin-Bereich

Dazu im Browser die folgende URL aufrufen:
https://kas.all-inkl.com/
Der Benutzername wurde Dir zuvor von All-Inkl per Mail mitgeteilt, das Passwort für diesen User hast Du selbst vergeben:

Alfahosting WordPress installieren
All-Inkl WordPress installieren

All-Inkl WordPress installieren

Software-Installer aufrufen

Nun erscheint die Admin-Oberfläche. Dort den folgenden Untermenüpunkt anwählen:

Alfahosting WordPress installieren Schritt 2
All-Inkl WordPress installieren Schritt 2

Software-Installer: WordPress zum Installieren auswählen

Alfahosting WordPress installieren Schritt 3
All-Inkl WordPress installieren Schritt 3

Grundangaben für die Installation machen

Nun die weiteren Grundangaben ergänzen. Letztendlich muss man nur eine Domäne auswählen, sofern mehrere vorhanden sind und den Installationspfad muss man normalerweise auch nicht verändern.

Alfahosting WordPress installieren: Grundangaben
All-Inkl WordPress installieren: Grundangaben

Bleiben also nur die letzten beiden Angaben, die zu tätigen sind: Benutzername für das Login und Admin-Mail, beides ist frei wählbar (natürlich sollte die Mailadresse eine sein, auf die Du Zugriff hast!).

Datenbank auswählen

In 99% aller Fälle muss eine neue Datenbank angelegt werden (und falls Du eine bestehende verwenden willst, dann fragen wir uns gerade, wozu Du diese Anleitung hier brauchst 😉 ), also:

Alfahosting WordPress
All-Inkl WordPress Installation: Datenbank neu anlegen

Lizenzen bestätigen

Das ist einfach: Die zwei Haken setzen, sonst geht es nicht weiter. Wenn Du möchtest, kannst Du die Lizenzen durchlesen, das wird aber nicht notwendig sein, weil man auf All-Inkl WordPress installieren nicht ohne das Bestätigen der Lizenzen kann!

Alfahosting WordPress Lizenzen
All-Inkl: Lizenzen für WordPress bestätigen

WordPress konfigurieren

Rufe nun  die Adresse (URL) auf, die Du im ersten Schritt angegeben hast. Kommt dort kein Login-Screen, dann hänge folgendes an die Adresse hinten an: /wp-admin

Nun kannst Du Dich als Admin anmelden und WordPress nach Deinen Vorstellungen konfigurieren.

Fazit

Die Installation von WordPress auf dem All-inkl Webspace ist kinderleicht. Auch wenn man etwa für den Provider Alfahosting WordPress installieren will, ist das nicht minder kompliziert: Einfach in den Admin-Bereich einloggen, den Menüpunkt für den Installer finden und man ist quasi schon am Ziel!


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

All-Inkl WordPress installieren – HowTo: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.

Webhosting inkl. Homepagebaukasten!
Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Dr. Klaus Meffert

Geschäftsführer bei IT Logic GmbH
Der Autor ist Diplom-Informatiker und hat neben seinem Beruf als Organisationsberater zum Doktoringenieur promoviert. Er besitzt über 25 Jahre Erfahrung im IT-Bereich (Software-Lösungen, Apps,Web, Online-Marketing,) ist mehrfacher Buchautor und Autor zahlreicher Fachartikel. Er hilft Unternehmen mit maßgeschneiderten Software-Lösungen und mit besseren Google-Rankings zu mehr Erfolg.
Dr. Klaus Meffert
Folge mir

Weitere Beiträge

2 Gedanken zu „All-Inkl WordPress installieren – HowTo

  1. Ich habe in den letzten 2 Jahren bei verschiedenen Webhostern WordPress installiert und fesgestellt, dass man bei All-inkl.-com die einfachste Installation vornehmen kann.
    Dies trifft sowohl für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis (aus Zeitgründen) zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.